Impressum

Informationen nach TDG § 6 (TeleDienstGesetz)

Herausgeberin:
Bettina Jaeker

Gesetzliche Berufsbezeichnung:
Heilpraktikerin

Praxis für klassische Homöopathie
in der psychotherapeutischen Praxisgemeinschaft
Neusser Straße 182
50733 Köln
Sprechzeiten nach Vereinbarung
Tel. 0221/8208345
E-Mail: b.jaeker@web.de

Aufsichtsbehörde:
Gesundheitsamt Köln
Neumarkt 15
50667 Köln

Technische Umsetzung

This site is realised with WordPress (http://wordpress.org/)

Rechtliches:
Alle Informationen auf diesen Internet-Seiten wurden nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und sorgfältig geprüft. Dennoch kann keine Garantie für die Richtigkeit aller Informationen übernommen werden. Eine Haftung der Autorin oder ihrer Beauftragten für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden über die gesetzlichen Regelungen in Deutschland hinaus ist ausgeschlossen.
Es kann keine Verantwortung oder gar Haftung für die Inhalte von externen Seiten, auf die per Link verwiesen wird, übernommen werden.
Empfangene E-Mails sowie die zugehörigen E-Mail-Adressen werden von mir niemals weitergegeben oder elekronisch verarbeitet.
Aus werberechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass keine Aussage meiner Homepage als Heilversprechen angesehen werden sollte.
© Der Inhalt dieser Seiten unterliegt auch ohne gesonderte Kennzeichnung dem deutschen Urheberrecht. Sollten auf diesen Seiten Rechte Dritter versehentlich verletzt werden, so wird um Hinweis darauf gebeten.

News:
Die Inhalte unter der Kategorie „News“ wird von mir in unregelmäßigen Abständen immer wieder ergänzt, unter anderem auch durch die Hinweise auf interessante Links zum Weiterlesen (aus rechtlichen Gründen übernehme ich keine Verantwortung für ihre Inhalte).

Bilderquellen:
Peter Freitag / pixelio.de

Comments are closed.

  • Kontaktdaten

    Homöopathie in Köln
    Bettina Jaeker Heilpraktikerin
    Neusser Straße 182
    D – 50733 Köln
    Tel: 0221/8208345
    eMail: b.jaeker@web.de
    Persönliche Termine nach Vereinbarung
  • Letzte News

    Endlich wieder Frühling Bild: Lizenzfrei nach CC0 Creative Commons Credits : https://pixabay.com/de/natur-pusteblume-makro-l%C3%B6wenzahn-3092555/ Beitrag vom Verband klassischer Homöopathen Deutschlands e.V. – Patienten-Rundbrief Nr. 2, Frühjahr 2018 Liebe Patientin, lieber Patient! Endlich wieder Frühling! Aber nicht jeder kann sich an den milden Temperaturen und der sprießenden Natur erfreuen. Denn kaum sind die kalten Tage vorbei, meldet...
    Heuschnupfen – homöopathisch behandeln Der Winter neigt sich dem Ende, die ersten Frühlingsgefühle … und schon läuft die Nase? Kein Wunder, denn Pollen können schon im Februar unterwegs sein. Erste Frühlingsboten wie Haselstrauch und Erle brauchen nur wenige Grad über Null, um zu blühen und können bereits die Nase reizen und Dank Klimaerwärmung fliegen...
    Gesund durch den Winter so klappt´s: Eine homöopathische Behandlung empfiehlt sich bei Erkältungsproblemen im Winter wie Schnupfen, Husten, Heiserkeit, Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen, wenn die Beschwerden über das normale Maß („drei Tage kommt sie, drei Tage steht sie, drei Tage geht sie“) hinausgehen, d.h., wenn z.B. starke Kopfschmerzen, Beschwerden der Nebenhöhlen, hartnäckiger Husten, anhaltende...