Jan 26, 2012 | Post by: admin Kommentare deaktiviert für Gesund durch den Winter

Gesund durch den Winter

so klappt´s:

Gesund durch den Winter

  • gesunde und ausgewogene Ernährung, viel Obst und Gemüse
  • reichlich trinken, Wasser, ungesüßte Obstsäfte, Tees (Grüner Tee, Kräutertees)
  • viel Bewegung an der frischen Luft
  • mehrmals täglich lüften
  • ausreichender Schlaf und Entspannung
  • regelmäßig die Hände waschen

Eine homöopathische Behandlung empfiehlt sich bei Erkältungsproblemen im Winter wie Schnupfen, Husten, Heiserkeit, Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen, wenn die Beschwerden über das normale Maß („drei Tage kommt sie, drei Tage steht sie, drei Tage geht sie“) hinausgehen, d.h., wenn z.B. starke Kopfschmerzen, Beschwerden der Nebenhöhlen, hartnäckiger Husten, anhaltende Schwäche und Kreislaufprobleme hinzukommen. In der akuten Behandlung stehen viele gute homöopathische Arzneimittel zur Verfügung. Da bei jedem Patienten die Beschwerden und Symptome unterschiedlich sind, muss die Wahl des Arzneimittels individualisiert werden. Die ganz konkreten Symptome jeder/jedes Einzelnen führen zum für sie/ihn passenden Mittel.

Bei einer vermehrten Erkältungsanfälligkeit, oder wenn eine längere Rekonvaleszenz auftritt, empfiehlt sich eine „Konstitutionsbehandlung“ oder anders gesagt chronische Behandlung.

Teilen, falls es Ihnen gefällt
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks

Comments are closed.